Sonnenschutzlack

Sonnenschutzlack für Stegplatten Kunststoff Fenster

Solarlack für LINIT Profil-Bauglas und Kunststoff-Fenster aus Polycarbonat

Flüssiger Sonnenschutz für Kunststoff Fenster und Profilbauglas-Fassaden

vom Fraunhofer Institut getestet und zertifiziert

Unsere Solar Sonnenschutzlacke für Kunststoff-Fenster, LINIT Profilbauglas, Dachkuppeln und Industrieglas werden von uns fachgerecht beschichtet. Diese Sonnenschutzlacke bestehen aus einem Sortiment transluzenter (lichtdurchlässiger) sonnenschützender Lasuren bzw. Lacke womit wir Ihr Gebäude auf effiziente und preiswerte Weise gegen UV-Strahlung, Hitze, Blendung und Sonnenhitze schützen können.

Getestet vom Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) Abteilung Lacke und Pigmente.

Im Industrie- und im Gewerbebereich sind Lichtbänder aus Polycarbonat, einem lichtdurchlässigen Kunststoff oft auf Hallendächern im Einsatz.

Lichtbänder oder auch Lichtkuppeln sind nicht nur für das sichtbare Spektrum der Sonnenstrahlung durchlässig. Mit dem Lichteinfall geht auch ein Wärmeeintrag einher.

In der kühlen Jahreszeit kann passive Wärmegewinnung positiv wirken. Bei sommerlichen Außentemperaturen jedoch nicht mehr. Unerträgliche Arbeitsbedingungen sind im Sommer in Produktions- und Lagerhallen oft die Folge.

Sonnenschutz auf Polycarbonat

Das Ausdehnungsverhalten, die von der Temperatur abhängige Veränderung der eigenen Abmessung, ist bei Kunstoffen gegenüber Glas anders. Beim Einsatz von Sonnenschutzfolien auf Polycarbonat- und Acrylbasis erfordert das die Verwendung anderer Folien und speziell auch andere Folienkleber oder transluzente Sonnenschutzlacke.

Kunststoffe haben eine unterschiedliche Ausdehnung

Die relativ starke Ausdehnung der unterschiedlichen Kunststoffe, die auch als Doppelstegplatten oder Hohlkammerplatten bekannt sind, fordert beim Temperaturwechsel eine entsprechende Ausdehnung der Folien und stellt entsprechend hohe Ansprüche an die Haftung. Deshalb nie eine Fensterfolie auf Kunststoffenster beschichten weil die sonst nach kurzer Zeit reißen werden.

Das Nachrüsten zur Minderung des Treibhauseffektes bei Polycarbonatplatten erfolgt in der Regel von außen. Grund dafür ist die Erreichbarkeit der zu beschichtenden Flächen. Aus dem Gebäudeinneren kommt man nur selten sicher und vor allem ohne den Produktionsablauf zu stören an diese in großer Höhe befindlichen Flächen heran.

Mit dieser passiven Gebäudekühlung erhalten Sie ein angenehmeres Raumklima und reduzieren dazu Ihre Kühllast ohne Nebenkosten. Die vom Fraunhofer Institut zertifizierten Sonnenschutzlacke weisen zudem die UV_Strahlung ab und sorgen für einen angenehmen Sonnenschutz sowie Blendschutz für Kunststoff Fenster und Lichtbänder.

Die Sonnenschutzlacke 3SEASONS, 4EVER und 4EVERblue sind speziell entwickelt für Lichtbänder aus Glas, Polycarbonat oder Plexiglas, Wintergartendächern und runden Lichtkuppeln. Unsere Sonnenschutzlasuren lassen das sichtbare Licht der Sonne durch aber reflektieren die Wärmestrahlung. Um dem Verblassen des Interieurs vorzubeugen, absorbieren unsere Sonnenschutzlacke ebenso das UV-Licht.

2WHITE

Ist eine weiße elastistische Farbe die entwickelt wurde um sie auf schwarze EPDM und Flachdächern anzubringen. Weiße Dächer nehmen siebenmal weniger Sonnenenergie auf als schwarze Dächer. Dies resultiert in einer Temperatursenkung von 35 bis 80 Grad Celsius der Dachoberflächen. Klimaanlagen und Ventilationssysteme, die ihre Luftzufuhr  auf dem Dach betreiben, können viel Energie einsparen wenn sie eine kühlere Luftzufuhr erhalten.

3SEASONS

Ist eine temporäre sonnenschützende translzente Farbe die auf der Außenseite von Lichtbänder angebracht wird. Diese Farbe lässt sich einfach mit einer Wasser/Seife Mischung + 10% Ammoniak wieder entfernen.

4EVER

Eine permanente sonnenschützende weiße transluzente Lasur die auf die Außenseite von Lichtbändern angebracht wird. Dies ist unsere meist lichtdurchlässige permanente Farbe mit einem beeindruckenden Wärmeschutz.

4EVERblue

Unsere neueste und stärkste permanente sonnenschützende Lasur, die von außen auf Lichtbänder und Lichtkuppeln angebracht wird. Diese Version hat die höchste sonnenschützende Eigenschaft aus der Serie der Sonnenschutzlacke. 4EVERblue ergibt einen schönen blauen Schein von der Innerseite, dies gibt einem das Gefühl von blauem Himmel und gutem Wetter draußen.

4EVERblue schützt ebenso vor Blendung und hat von außen eine reflektierende Optik. All unsere Lasuren sind wasserlösliche Akrylatlacke, und können mit Wasser/Reiniger gereinigt werden. Alle Schutzlacke können in einer oder mehreren Schichten aufgebracht werden.

Nach der Trocknungsphase, ist die Farbe nicht klebrig oder schmutzabsorbierend. Zur Reinigung der Lichtbänder und Dächer empfehlen wir unsere speziellen Reiniger. Gern senden wir Ihnen auf Anfrage die technischen Unterlagen und Testergebnisse zu.

Tags: